Porträt von Annette Engel

Annette Engel

„Wenn's von selbst geht, geht's am besten.” – Willibald Pschyrembel

Ich wurde von 1984 – 1987 zur Hebamme ausgebildet. Im Anschluss daran arbeitete ich bis 1991 als angestellte Hebamme im Kreißsaal. Nach meiner Hochzeit, einem Umzug und der Geburt meiner Kinder Marianne und Vincent war ich ausschließlich freiberuflich als Hebamme in Berlin tätig.

Seit 1999 bin ich im Team der Hebammenpraxis zehn mOnde. Die Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen bringt uns allen Erfahrungsaustausch und macht mir Freude.

Die folgenden beiden Zitate drücken aus, wie ich meine Arbeit verstehe:

Von dem Moment der Geburt, diesem so empfindlichen Moment, sollten wir die größte Hochachtung haben. Hier geschieht etwas, das so wenig greifbar ist wie das Erwachen am Morgen. Das Kind ist auf der Schwelle zwischen zwei Welten. Es zögert. Um Himmels Willen, drängt es nicht. Lasst es kommen. Lasst ihm sein eigenes Tempo, seinen Rhythmus, seine Zeit. – Frédérick Leboyer
Imagine that you are a midwife; you are assisting at someone else's birth. Do good without show or fuss. Facilitate what is happening rather than what you think ought to be happening. If you must take the lead, lead so that the mother is helped, yet still free and in charge. When the baby is born, the mother will rightly say: „We did it ourselves!” – Lao Tzu